In Stock

Kokosnussmilch 1000ml /AROY-D –

 4.79

Aroy D Thai,  Coconut Milk 1ltr.

Zutaten: Kokosnussextrakt 60%, Wasser

Durchschnittliche Nährwertangaben pro 100ml:
EEnergie 670 kj /160 kcal
Fett  16 g – Davon Fettsäuren 14 g
Davon Zucker  1,5g – Kohlenhydrate  3g
Eiweiß 1,5 g
Salz  0,03 g

Rezeptur für 4 Portionen:

1 EL grüne Currypaste. 440 ml Kokosmilch (ungesüßt). 60 ml Kokoscreme

2 EL Fischsauce. 1 TL Palmzucker. 1 Limette (Saft). 1-2 Zitronengrasstengel

einige Blätter Thai-Basilikum. Zimt .Koriander (wenn möglich frisch)

400 g Fleisch nach Belieben (Huhn, Schwein, Garnele …)

2-3 mittelgroße Tomaten (gehäutet)

1 kleine Süßkartoffel. 2-3 Frühlingszwiebeln. 2 rote Paprika. 4-5 kleine grüne Thai-Auberginen

50 g Galgant (gerieben oder in sehr dünne Streifen geschnitten). 1 kleine Chilischoten

Erdnussöl zum Anbraten. Salz (nur wenn unbedingt nötig).

Für das grüne Thai-Curry das Fleisch in mundgerechte Stücke schneiden und in etwas Öl anbraten, dann beiseite stellen. Das Gemüse waschen, klein schneiden und ebenfalls in etwas Öl anbraten und beiseite stellen.

Vom Zitronengras die äußeren Blätter entfernen und dann in ca. 3 cm lange Streifen schneiden. Kokosmilch und -creme mit der Currypaste und dem Zucker kurz aufkochen.

Fischsauce, Zitronengras und Ingwer dazugeben und nochmals aufkochen lassen.

Das Gemüse und das Fleisch dazugeben und 10 Minuten köcheln lassen. Das Gemüse sollte durch sein. Nur wenn unbedingt notwendig dann salzen.

Mit Limette, den Gewürzen und den Kräutern abschmecken und würzen. Thai-Reis (Klebereis) als Beilage dazu kochen und auf dem Teller als kleine Halbkugel portionieren. Daneben das grüne Thai-Curry anrichten.

Das Thai-Curry ist kann auch als rotes Thai-Curry zubereitet werden. Dafür einfach rote Currypaste verwenden.

94 vorrätig

Compare
Artikelnummer: 1606 Kategorien: ,

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Kokosnussmilch 1000ml /AROY-D –“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.